Samstag, 6. Februar 2010

Karneval 2010

Hier auf meinem Blog ist eine große Lücke entstanden. Lange habe ich nichts mehr geschrieben und eingestellt. Ich war anderweitig sehr beschäftigt. Seit 1998 trete ich in einer Gruppe Frauen bei Veranstaltungen unseres Gemeindekarnevals auf. Es macht unheimlich viel Spaß, macht aber auch sehr viel Arbeit. Ideen finden, umsetzen, Musik suchen, Kostüme nähen und ab Anfang Januar jeden Donnerstag proben. An drei Tagen, in der Woche vor Altweiber, treten wir mit ganz vielen anderen Jecken in unserem Gemeindesaal auf. Verständlich, dass da weniger Zeit für STempeln und Basteln bleibt. So nach und nach werde ich Bilder zeigen, hier nun die ersten.

Wir sind 10 Frauen und alle auch schon seit Beginn dabei. Wir fühlen uns unserer Gruppe verbunden und möchten dies auch durch die gemeinsame Kostümierung zeigen. Vor Jahren haben wir uns entschieden als Teufelchen dabei zu sein. Das heißt, bevor wir uns für den großen Auftritt fertig machen, sind wir Teufel. Hier sitzen 6 von uns im Flur und warten darauf, dass wir einziehen und das Publikum begrüßen dürfen.




Nun stehen viele der Mitwirkenden auf der Bühne, bunt gemischt und begrüßen das Publikum mit einem Lied.





Zu später Stunde waren wir dann dran. Unser Thema in diesem Jahr: das Dschungelcamp. 7 der Frauen stellten die grünen Plfanzen des Dschungels dar und dann waren noch die beiden Tussis und ein Möchtegernrambo dabei. Das Bild ist leider etwas dunkel, gibt aber wohl einen kleinen Eindruck wider.




Das obligatorische Gruppenfoto nach dem Auftritt darf nicht fehlen. Na, erkennt man mich?





Durch Anklicken können die Bilder vergrößert werden.

Kommentare:

Kitty hat gesagt…

Tolle Bilder Ulla, man sieht, das ihr Spaß hattet.
...und...ich habe dich erkannt :-)

Lieben Gruß
Kitty

JennyB. hat gesagt…

Hallo Ulla,
super Bilder, ein tolles Teufelchen , das es Euch Spaß gemacht hat das sieht man!

Liebe Grüße
Jenny