Freitag, 25. März 2011

Ein Frühlingstag in Düsseldorf

Allgemein macht man es am eigenen Wohnort viel zu selten. Einfach mal bei schönem Wetter durch die Stadt bummeln. Deshalb stand für gestern auf dem Plan, endlich mal an den Rhein zu fahren um das "blaue Band" zu sehen. Auf der Rheinwiese, ab der Oberkasseler Brücke wurden vor einigen Jahren Tausende von Krokuszwiebeln gesetzt. Wenn alle blühen sieht es wie ein blaues Band aus. Leider war ich ein wenig zu spät, viele waren schon verblüht, aber ich will trotzdem mal Bilder zeigen.


Einfach auf ein Bild klicken, wenn es größer betrachtet werden soll






1 Kommentar:

Meisje hat gesagt…

Wow, ich kann mir vorstelle das die Blüte wunderbar ausgesehen habe.
Es ist ja jetzt noch ein super schöne Anblick.

Viele liebe grüße Hanny