Dienstag, 20. August 2013

kaum kreativ im Sommer ....

falls sich schon jemand gewundert hat, dass ich überhaupt keine Werke von mir zeige....
Jetzt im Sommer hatte ich keine rechte Lust zum Stempeln, mir fehlten aber auch die Ideen.
Außerdem war es ja sehr heiß und da habe ich mir lieber ein schattiges Plätzchen gesucht und gelesen und gelesen und gelesen. Es konnte durchaus passieren, dass ich an einem Tag ein Buch geschafft habe.

Meine erste Karte nach langer Pause hat deshalb auch mit meinem anderen Hobby, dem Lesen zu tun:


diesen Stempel von Penny Black mag ich sehr und setze ihn immer wieder gerne ein.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Ulla,
seit einiger Zeit schau ich immer mal hier bei dir vorbei und erfreue mich an deinen kreativen Umsetzungen und an deinen ausführlichen Reiseberichten.
Diese Stempelkarte hat es mir besonders angetan - ich finde sie super schön und den Spruch einfach genial.
Liebe Grüße
Olli