Sonntag, 21. Februar 2010

Blumenkarten mit Penny Blackstempeln

An diesem Wochenende habe ich viel mit meinen PB Blumenstempeln gearbeitet. Das schöne ist ja, dass bei Gefallen, gleich mehrere gemacht werden können. So bei der Rose.

Die Rose habe ich mit meinen Tombowstiften bemalt:







Beim Stöbern im WWW habe ich eine Karte gesehen, die mir sehr gut gefiel und die ich gerne nacharbeiten wollte. Als ich farblich passendes Papier zusammenstellte, hatte ich auch direkt 3 Kombinationen zur Hand. Ich mag es ja doch eher schlicht und die Karten wirken so auch sehr edel:






Bei diesen Karten habe ich ganz viele Hilfsmittel genutzt, Stanzer und Rollenschneider von Fiskars, von Cuttlebug Prägeschablonen, Stempelkissen von SU, Fiskars und Distress