Sonntag, 6. November 2016

Weihnachtskarten 2016

Langsam wird es Zeit, dass ich mich an die Arbeit begebe und Weihnachtskarten anfertige. Einige Stempelfreundinnen sind da cleverer, sie fertigen das ganze Jahr Karten und wenn es im Monat nur ein oder zwei sind, so haben sie doch einen kleinen Vorrat.

Ich habe zwar nach Weihnachten 2015 mit den ersten Karten begonnen, aber irgendwie fehlte mir da die Zeit. Denn Anfang des Jahres habe ich noch in dem Bastelladen gearbeitet und musste mir die Zeit zwischen Arbeit und Hobbies gut einteilen.

Die ersten Karten entstanden Anfang diesen Jahres .
Hier habe ich verschiedene Stempelabdrücke miteinander kombiniert.








Diese Stempel-Wisch- Technik ist schon etwas zeitaufwändig und deshalb habe ich zu den ganz alten Techniken gegriffen und einige Karten mit 3D-Motiven gefertigt.








Es gibt so viel wunderschönes Papier mit Weihnachts- oder Wintermotiven. Manchmal ist es nicht leicht, es zu verarbeiten, wählt man es als Hintergrund, kann es schon mal vorkommen, dass die karte insgesamt etwas unruhig wirkt. Ich habe hier zwei Stanzen von Memory Box eingesetzt und ich finde, die Karten sehen ganz gut aus