Sonntag, 7. Oktober 2007

Meine ersten ATC

Eigentlich konnte ich mit ATC gar nichts anfangen, was sollte ich damit und wozu sind die Dinger gut, hatte ich mich gefragt. Nun gut, ich habe mich dann etwas schlauer gemacht und weiß nun, dass ATC- Artist Trading Card heißt und übersetzt Künstlertauschkarte bedeutet. Weltweit werden diese Kärtchen erstellt und getauscht, deshalb sind die Maße für uns etwas komisch und zwar 8,9 cm x 6,4 cm. Auf jeden Fall habe ich dann gesehen, dass die Kärtchen ja nicht nur bestempelt werden müssen, sondern das alle Techniken angewandt werden dürfen. Und da so kleine Kärtchen ja auch nett zur Begleitung zu einem Geschenk oder so herhalten können, habe ich dann doch mit dem Basteln begonnen und mir dann sogar einen Stempel für die Rückseite gekauft, wenn schon, denn schon dachte ich mir.

Hier zeige ich nun einige meiner ATC: